Die LVR-Klinik Viersen ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie. Am 24.01.2020 wurde auf dem Klinikgelände das Stationsgebäude mit 7 Stationen und Therapiebereich eingeweiht. Die Eingangshalle des Neubaus in Passivhausbauweise bindet an das denkmalgeschützte, kernsanierte „Haus 12“ an und verbindet so Neu und Alt an zentraler Stelle.

Einweihung des Stationsgebäudes der LVR-Klinik in Viersen

Wir freuen uns, dass wir mit der Tragwerksplanung zum Erfolg beigetragen haben.

Die Planungsleistungen der Tragwerksplanung für den Neubau eines Werkstattgebäudes für die naturwissenschaftlichen Fakultäten übernimmt R&P. Geplant ist eine Zusammenlegung der wissenschaftlichen Werkstattflächen der Fakultäten Physik und Biologie, die Werkstätten des technischen Betriebs und die zentrale Warenannahme der Universität in ein neues Gebäude.

1. Platz im VgV-Verfahren Universität Werkstattgebäude, Regensburg

Auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit freuen wir uns!

Bei strahlendem Sonnenschein wurde der erste Spatenstich am 27.01.2020 gemeinsam mit der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher für das neue Wohnquartier gesetzt. Geplant sind elf Wohnhäuser, eine 500 Quadratmeter große Kita sowie 1.000 Quadratmeter Gewerbefläche. Von den insgesamt 613 Wohnungen sind 108 als 25 Quadratmeter große, unmöblierte Mikro-Apartments für Studierende vorgesehen. Die Fertigstellung soll im Herbst 2022 erfolgen.

Spatenstich integratives Wohnquartier in Berlin-Adlershof

Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken wir uns.

R&P Ruffert übernimmt die Planungsleistungen der Tragwerksplanung für den Ersatzneubau des Gymnasiums am Standort Mainz-Oberstadt. Geplant ist ein Neubau für 7-zügigen Schulbetrieb mit Mensa und optionaler, zusätzlicher 3-Feld-Sporthalle bei laufenden Schulbetrieb. Die Umsetzung erfolgt in mehreren Bauabschnitten, im Zuge derer die Bestandsgebäude komplett zurückgebaut und Interimsmaßnahmen notwendig werden.

1. Platz im VgV-Verfahren Gutenberg-Gymnasium, Mainz

Auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit freuen wir uns!

Oberbürgermeisterin Henriette Reker gab am Freitag, den 15. 11.2019 mit der Grundsteinlegung den Startschuss für den Neubau am Hildegard-von-Bingen-Gymnasium. Der klimaschonende Erweiterungsbau für das Hildegard-von-Bingen-Gymnasium dient als Ersatz für die jetzigen Modulbauten, die für eine Erhöhung der Schülerzahlen in den Sekundarstufen I und II erforderlich waren.

Grundsteinlegung Hildegard-von-Bingen-Gymnasium, Köln

Wir freuen uns, mit der TWP zum Erfolg beigetragen zu haben.

R&P RUFFERT bringt Ihre Ideen zum Tragen.